Restaurierung

Gemälde altern. Davon ist ihr gesamter Aufbau betroffen. Alle alten Gemälde sahen zur Zeit ihrer Entstehung anders aus als heute. Besonders in der Malschicht entstehen Alterserscheinungen, die manchmal nicht rückgängig zu machen, bestenfalls zu verlangsamen sind. Zu diesen Alterserscheinungen gehören zum Beispiel Altersgilben, Ausbleichen, Runzeln oder Craquelé. Damit Ihr Bild wieder in altem Glanz erstrahlt oder der Verfall aufgehalten wird oder Fehlstellen ausgebessert werden arbeiten wir mit erfahrenen Restauratoren zusammen.