Rückwand

Auch die Rückwand muss aus säurefreiem Material sein, weil sie als Träger des Kunstwerks den meisten Kontakt zu diesem hat. Das Objekt wird an zwei Punkten links und rechts am oberen Teil der Rückseite mit Streifen aus säurefreiem Japanpapier und reversiblen Klebstoffen montiert.